Schwarzer Tee

Schwarzer Tee

Schwarzer Tee wirkt bei entsprechender Zubereitung anregend und fördert die Konzentration, da er ebenso wie Kaffee Koffein enthält. Beim Tee wird dieses jedoch langsamer vom Körper aufgenommen, da die Gerbstoffe, an die das Koffein gebunden sind, sich erst im Darm lösen. Gleichzeitig können die Gerbstoffe Magen und Darm beruhigen und so bei bestimmten Erkrankungen Linderung verschaffen. Auch eine schützende Wirkung für den Zahnschmelz wird dem schwarzen Tee zugeschrieben.

 


Schwarzer Tee nach Region

Schwarzer Tee nach Region

 

Darjeeling, schwarzer Tee vom Fuße des Himalaya mit idealem Klima und aus

Assam mit feuchtwarmem Klima und kräftigem Teearoma

 

Schwarzer Tee Mischungen

Schwarzer Tee Mischungen

Die Komposition unterschiedlicher Aromen im schwarzen Tee ergeben Mischungen, die  zu einem harmonischen Gleichgewicht führen.

 

Schwarzer Tee mit Blüten, Früchten, Gewürzen

Schwarzer Tee mit Blüten, Früchten, Gewürzen

Hochwertiger Schwarzer Tee bildet die Basis dieser Teemischung. Zugemischt werden FrüchteBlüten und Gewürze.